Gabriele Denecke: Der unbekannte Ort – Einer geht noch

öFilm aus ORB-Dokumentarfilmsendereihe „Der unbekannte Ort“.

1992 | Beta Sp | 1:2.35 | Dolby SR | 15 min

INHALT
Sonnabendabend, 100 Kilometer südlich von Berlin. An festgelegten Haltepunkten nimmt ein alter Bus Leute auf, um sie zum Tanz in einen Ort zu bringen, den es nicht mehr gibt. Der Weg dorthin führt in eine unbehauste Leere, an den Rand des Tagebaus. Einzig intaktes Gebäude, die ehemalige Kneipe.
Hier treffen sich die einstigen Bewohner zum gemeinsamen Schwoof.

TEAM
Autorin: Gabriele Denecke